Skip to main content

Metabo Kappsäge KGS 216 M

(4.5 / 5 bei 218 Stimmen)

180,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2017 20:23
Preisverlauf
HerstellerMetabo

Die Metabo KGS 216 M ist ein solides Modell zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Insgesamt überzeugt die Kappsäge mit einer einfachen Handhabung und mit einer sehr starken Laufleistung. Auf jeden Fall eine Empfehlung für Heimwerker,, vor allem für Einsteiger ideal.


"Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ideal auch für Einsteiger!"

Leistung
(9/10)
sehr gut
Einstellungen
(8/10)
gut
Bedienung
(9/10)
sehr gut
Funktionen
(8/10)
gut

Beschreibung

Mit der Metabo Kappsäge KGS 216 M kannst Du Dich für eine gute Kapp- und Gehrungssäge für Heimwerker entscheiden.

Das Gerät wartet mit einer überzeugenden Leistung und Arbeitsgeschwindigkeit auf.

Die Metabo Kappsäge lässt sich für verschiedene Arbeiten und Sägeschnitte verwenden, wobei zusätzliche Funktionen wie der Laser, die Leuchte und der Staubfang die Benutzung vereinfachen.

Verarbeitungsqualität

Die Verarbeitung der Kappsäge von Metabo ist überzeugend, auch wenn es sich nicht um die oberste Klasse handelt.

Die Verarbeitung ist von einer hohen Qualität und die einzelnen Komponenten sind gut miteinander verbunden, sodass die Säge intensiv genutzt werden kann, ohne dass ein Stück zu wackeln beginnt.

Schmutz macht der KGS 216 M nur wenig aus und sie kann problemlos in Werkstätten genutzt werden. Eine regelmäßige Reinigung nach dem Gebrauch empfiehlt sich aber auf jeden Fall.

Die Eigenschaften der Metabo Kappsäge KGS 216 M

Folgende Eigenschaften weist die Kappsäge KGS 216 M von Metabo auf:

  • Leistung: Die Kappsäge KGS 216 M bietet eine starke Leistung. Mit 1.500 Watt ist das Modell mit der notwendigen Power ausgestattet, um viele Sägearbeiten zuverlässig durchzuführen. Die Geschwindigkeit des Sägeblatts liegt bei circa 3.750 Umdrehungen je Minute. Das Bearbeiten von verschiedenen Holzsorten ist kein Problem.
  • Einstellungsmöglichkeiten: Eine Kappsäge lässt sich für viele Arbeiten im Winkel verstellen, um vielseitige Schnitte zu setzen. Die Metabo KGS 216 hat eine Sägeblattneigung von links/rechts 47°/2°. Außerdem kann der Drehteller um 47° nach links und rechts gedreht werden.
  • Bedienung: Die KGS 216 M lässt sich leicht bedienen und ist eine Säge, die für Heimwerker und Einsteiger nicht zu kompliziert zu benutzen ist. Die Sägeblätter können dank Spindelarretierung mit wenigen Handgriffen ausgetauscht werden, sodass Du keine große Arbeit oder Mühe hast. Die Verstellung und Anpassung der Winkel ist ebenfalls einfach und unkompliziert.
  • Funktionen: Das Modell ist mit einigen Funktionen ausgestattet, welche die Bedienung vereinfachen. Der Laser zeigt an, wo das Sägeblatt schneidet, sodass präzise Ergebnisse möglich sind. Außerdem bietet die Leuchte der Säge ausreichend Licht, was die Arbeit vereinfacht und einen Einsatz in den Abendstunden ermöglicht.
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Das Preis-/Leistungsverhältnis der Metabo Kappsäge ist gut und Du erhältst für Dein Geld ein überzeugendes Gerät. Natürlich handelt es sich bei dem Modell um kein hochwertiges Industrieprodukt, wie es in Werkstätten eingesetzt wird. Trotzdem lässt sich die Kappsäge für viele Arbeiten einsetzen.

Verwendung der Metabo KGS 216 M in der Praxis

In der Praxis überzeugt die Metabo KGS 216 M durch ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Dank der recht leichten Bauweise kann sie gut transportiert werden und lässt sich somit flexibel einsetzen.

Die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten und die Anpassung der Tischverbreiterungen vereinfacht die Arbeit.

Mit der Materialklemme kannst Du zu bearbeitende Stücke fixieren und Dich ganz aufs Sägen konzentrieren.

Die Besonderheiten der Metabo KGS 216 M

Sehr praktisch ist die variable Einsatzmöglichkeit der Kappsäge KGS 216 M. Du kannst die Tischverbreitung stufenlos ausziehen und somit perfekt an Deinen Bedarf anpassen.

Zudem lässt sich die Tischverbreitung abnehmen, um die Kappsäge auf Leisten, Paneel und Ähnliches zu stellen.

Die Kappsäge KGS 216 M – Vorteile und Nachteile

Vorteile

  • gute Arbeitsleistung
  • einfache Handhabung
  • Laser und Leuchte
  • überzeugendes Preis-/Leistungsverhältnis

Nachteile

  • nicht für Profianwender zu empfehlen
  • der Staubfang überzeugt nicht vollständig
  • das Handbuch ist verbesserungswürdig

Häufig gestellte Fragen – FAQ

Lässt sich die Schnitttiefe einstellen?

Ja, der Tiefenanschlag reicht von 0 bis 6 cm.

Wie groß ist der Lieferumfang?

Mitgeliefert werden: Werkzeuge für den Sägeblattwechsel, das Sägeblatt, 2 Tischverbreiterungen, eine Materialklemme, der Spänefangsack, die Kabelaufwicklung und ein Ablänganschlag.

Welche Sägeblätter werden mitgeliefert?

Es wird ein Sägeblatt mit einem Durchmesser von 216 mm und einem Lochdurchmesser von 30 mm mitgeliefert. Das Sägeblatt hat 40 Zähne und ist aus hochwertigem Hartmetall gearbeitet.

Fazit & Bewertung

Die Metabo KGS 216 M konnte insgesamt überzeugen und ist eine Empfehlung für Heimwerker und Personen, die über die Anschaffung einer Kappsäge nachdenken.

Die Leistung ist ordentlich und dank der einfachen Bedienungen sowie den Einstellungsmöglichkeiten ist ein schnelles und präzises Arbeiten möglich.

Du wirst nur wenige Modelle finden, die in der Preiskategorie liegen und so überzeugend sind.

Preisverlauf


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



180,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2017 20:23